Altlastensanierung & Asbestrückbau

  • Trennung aller Abfälle nach den Regularien des Kreislaufwirtschaftsgesetzes
  • Bausubstanzuntersuchung als Planungsrundlage
  • Rückbau von Asbest- und Dämmmaterial gemäß TRGS
  • Ingenieurkompetenz im Umgang mit Altlasten
  • Altlastensanierung & Asbestrückbau auch im Bestand

Der Rückbau von Bauwerken erfolgt in umgekehrter Reihenfolge zur Erstellung eines schlüsselfertigen Gebäudes und in einem wesentlich kürzeren Zeitfenster. Der Unterschied hierbei ist, dass die Baustoffe nicht verbaut werden, sondern entsorgt und wenn möglich dem Recyclingkreislauf hinzugefügt werden müssen. Die Möglichkeit der Wiederverwertung von Baustoffen erfordert eine saubere Trennung aller anfallenden Abbruchmaterialien als auch eine Einstufung deren Kontaminationen. Die detaillierte Bausubstanzuntersuchung ist daher ein wichtiger Faktor für die sach- und fachgerechte Entsorgung und Wiederverwertung von Abbruchmaterialien. Schadstoffe wie Asbest, PAK, KMF etc. können so erkundet und durch gezielte Schadstoffsanierungen aus den Gebäuden entfernt werden. Die Konrad Kreppold GmbH erledigt dies auch im Bestand für Sie.
Die hierfür notwendigen Konzepte für Arbeitssicherheit und Ablauf dieser Sanierungen werden durch unsere Ingenieure geplant und umgesetzt. Effizienz, Sicherheit und Qualität stehen für uns hierbei an erster Stelle.

Vor allem für die Bereiche des Asbest- und Dämmmaterialabbaus (gefährliche Abfälle nach AVV) ist größte Sorgfalt und spezielles Fachwissen notwendig, um die Abfälle gemäß den gesetzlichen Vorschriften Rückbauen und Entsorgen zu können. Diese Materialien gefährden die Gesundheit der Menschen und Arbeiter und dürfen daher ausschließlich von autorisierten Fachfirmen abgebaut, transportiert und entsorgt werden. Als geprüfter Fachbetrieb für Asbest- und KMF- Entsorgung kennen wir die Vorschriften und Techniken genau und übernehmen den Abbau und die Entsorgung dieser Baustoffe gemäß TRGS.

Aufgrund der Beschaffenheit von Baustoffen oder aber auch aufgrund der Nutzung von Bauwerken können Altlasten in Wänden, Estrichen, Böden, Farben, Hölzern bestehen die für die Umwelt gefährlich sind oder werden können und somit einer Schadstoffsanierung unterzogen werden müssen. Kein Problem für unsere Experten, die für Sie immer die effizientesten Lösungsansätze finden und mit einem hohen Maß an Professionalität umsetzen.

Altlastensanierung & Asbestrückbau

Enquiry Now
Zertifikatsstempel1
Zertifikatsstempel2
Zertifikatsstempel3
Zertifikatsstempel4
Zertifikatsstempel6