Referenzen

Folgende Projekte wurden von unserer Firma zur vollsten Zufriedenheit der Auftraggeber ausgeführt:

- Bereich: Abbruch, Entkernung, Entsorgung

- Bereich: Erdbau, Deponiebau, Bodenaustausch, Entsorgung


Jahr

Bereich: Abbruch, Entkernung, Entsorgung


2009 BV: Schöllstraße in München
AG: Landeshauptstadt München
Abbruch ehemaliges Flugplatzgebäude
1.000 m² kontaminierte Bodenplatte abfräsen
2009 BV: Ernst-von-Bergmann-Kaserne
AG: Staatliches Bauamt München
Entkernung gesamter Gebäudekomplex, div. kontaminierte Bereiche, Spritzasbest, besonders enger Terminplan
2009 BV: Allacher Sommerbad
AG: SWM Stadtwerke München
Komplettabbruch mit Bodendekontamination, div. kontaminierte Bereiche und Asbest, abfräsen von ca. 2.500 m² EOX-haltigen Wandfarben
2009 BV: BayWa Argelsried
AG: BayWa AG Baumanagement
Abbruch einer ehem. Werkstatthalle mit Verwaltungsbau
Rückbau von 2.000 m² Asbestdacheindeckung
Schadstoffsanierung der Bodenplatten und der darunterliegenden Bodenschichten
2009 BV: BayWa Dachau, Freisinger Str. 51
AG: BayWa AG Baumanagement
Abbruch von Büro- und Lagergebäuden (Zellenspeicher Getreidelager)
Abbruch Gebäude ca. 20.000 m³ u.R.
Zellenspeicher direkt neben Bodenspeicher gelegen mit einer Höhe von ca. 28 m, vorsichtiger Abbruch zum Schutz des Bestandsgebäudes und dessen Fundametierung, div. kontam. Bereiche (PCB-haltige Farben, Teerkork, Asbest, Floorflexplatten, asbesthaltige Kleber)
2009 BV: Allguth Triebstraße 35 in München
AG: Z-Bau und Allguth GmbH
Abbruch und Dekontamination eines ehem. Reifenmontagegebäudes für PKW und LKW mit Lageranbauten und Bürotrakt,
diverse kontam. Bereiche (Spritzasbest, asbesthaltige Kleber in Bodenbelägen, asbesthaltige Dacheindeckung, MKW-Schäden in Bodenplatten,
Abbruch direkt am Nachbarbestandsgebäude und einer Trafostation
2009 BV: Harthof 39. Btl., Lieberweg, München
AG: GWG München
Abbruch von 10 ehem. Wohngebäuden einschl. Rodungsarbeiten und Erdaushub, div. kontam. Bereiche, PCB-haltige Wandfarben, MKW-Schäden in Bodenplatten, Bodendekontamination, Oberboden Rotlage > Z2, Grenzbebauungsabbruch
2009 BV: BAB A8 Ausbau Augsburg-München
AG: Josef Hebel GmbH & Co. KG, Memmingen
Abbruch von 4 Autobahnunterführungen
Abbruch im Wasser bzw. an neu errichteten Unterführungsbauwerken
2009 BV: BAB A8 - BA 1A, 1B und 1C - BW 30-75
AG: Arge A8 Ausbau Augsburg-München
Abbruch von 40 unterirdischen Bauwerken wie Unterführungen und Durchlässen unter der A8 im Abschnitt Sulzemoos bis Augsburg, Abbruch in Verbindung mit den Verbauarbeiten während des laufenden Verkehrs auf den Nachbarfahrspuren der A8 und zum Teil im Wasser
2009 BV: Seniorenheim Sankt Gisela, Gräfelfing
AG: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Vollständiger Rückbau des Hauptgebäudes und der Nebengebäude
Baumfällarbeiten
2010 BV: Ehemalige Druckerei in Esting, Schloßstr. 88
AG: Kern Wohnbau, Maisach
Entrümpelung und Abbruch einer ehemaligen Druckerei samt Lager und Wohnbebauung mit diversen Rodungsarbeiten ca. 30.000 m³ u.R.
2010 BV: Werinherstr. 71/Ecke Hohenwaldeckstr. in München
AG: JK Wohnbau GmbH, München
Entkernung, Abbruch und Entsorgung eines ehem. Verlags- und Elektrokonzerngebäudes mit angeschl. Lagerhalle in mehreren Abschnitten von 2008 bis 2010
Bruttorauminhalt ca. 80.000 m³
Höhe des Bürotraktes bis 30 m
2010 BV: Karlsfeld-Rothschwaige, Münchner Str. 88, ehem. Sport Berger
AG: Michalke Wohnungsbau GmbH, Tandern
Abbruch der ehemaligen Verkaufsräume mit Ausstellungshalle ca. 15.000 m³ u.R.
2010 BV: Sanierung Studentisches Wohnhochhaus Oberwiesenfeld, München
AG: Studentenwerk München
Entrümpelung einer studentischen Wohnanlage, insgesamt 801 Wohnungen, Förderung über Bauaufzüge, sehr knapper Zeitrahmen
2010 BV: Schule Fritz Beck, 86899 Landsberg am Lech, Teilabbruch
AG: Stadt Landsberg am Lech
Teilabbruch eines Stahlbetonskelettbaus, Ausführungszeit nur 3 Wochen für Entkernung und Komplettabbruch auf Bodenplattenniveau
2010 BV: Geländefreimachung Quartier Q1a und Q1b - Gew.park Frauenwald
AG: Stadt Landsberg am Lech
Rückbau und Entsorgung von zwei Hochbunkern auf ehemaligem Bundeswehrstandort einschließlich Gebäudedekontamination
Rodung von ca. 80.000 m² Wald
2011 BV: Kronprinz-Rupprecht-Kaserne, Virginia-Depot, München
AG: Staatliches Bauamt München
Rückbau von 8 Hochbunkern, 1 Silogebäude und 1 Lagergebäude mit ca. 120.000 m³ u.R., Bauschuttaufbereitung und Wiederverfüllung, Wiederverwertung in Baugruben
Besonderheit: Ausfräsen von asbesthaltigen Estrichen mittels Spezialverfahren, Longfronteinsatz mit Reichweite von ca. 30 m
2011 BV: Berg am Laim Bauteil 9a Krumbadstraße 2-18
AG: GWG München
Entkernung, Schadstoffsanierung und Abbruch eines ehemaligen Wohnblockes aus den 1930er-Jahren ca. 8.000 m³ u.R.
Bodensanierung des gesamten Grundstückes
Besonderheit: Enge Platzverhältnisse wegen Baumbestand
2011 BV: Umbau, Sanierung und Erweiterung der Grundschule in der Grafinger Straße
AG: Landeshauptstadt München
Abbruch ehemaliges Schulgebäude und Pavillon ca. 7.300 m³ u.R.
Arbeiten am Bestand, Bodensanierung
2011 BV: Beseitigung Werkgebäude ehemals Firma Danfoss in Unterschleißheim
AG: Stadt Unterschleißheim
Abbruch von 2 Hallen ca. 50.000 m³ BRI, 1 Halle mit Komplettunterkellerung, Wohngebäude und Pforte ca. 2.000 m³
Besonderheit: Asbestfräsen von Estrich mittels BIA-Verfahren ca. 5.000 m² Schadstoffrückbau der Gebäude mit Holzestrich, PCB-haltigen Anstrichen, Asbestsanierung
2011 BV: Generalsanierung und Erweiterung der Grund- und Hauptschule Waldram in Wolfratshausen
AG: Stadt Wolfratshausen
Abbruch Schulgebäude ca. 4.500 m³ u.R. und Pavillon ca. 1.600 m³ u.R.
Gebäude bauseits bereits entkernt, Teilabbruch Kelleranlage zum Abstützen der Zufahrtsbereiche bzw. der Busspur, Materialverfüllung mit Lieferkies
Besonderheit: Unterirdischer Teilabbruch neben Zufahrt Schule, sehr enge Platzverhältnisse
2011 BV: Rückbau Standortschießanlage Lechfeld
AG: Staatliches Bauamt Augsburg
Rückbau und Entsorgung von 2 Schießanlagen mit Kugelfang, Bodendekontamination
Oberbodenabtrag ca. 28.500 m² und Lagerung von ca. 9.200 m³ Boden, ca. 12.600 m² Rodungsarbeiten
Besonderheit: Abbruch der unterirdischen Bauwerke nur mit Großgerät mittels 44 to Bagger möglich, abfräsen und entsorgen von kontaminierten Außenanstrichen des Betons
2011 BV: KZ-Gedenkstätte in Dachau, Alte Römerstraße 75
AG: Staatliches Bauamt Freising
Komplettentkernung Gebäude auf 2 Ebenen mit jeweils 500 m² Grundfläche, entfernen von Decken, Putz, Trennwänden, Treppenanlage aus Stb.
Besonderheit: Hoher Anspruch wegen Denkmalschutz, nur Handabbruch und händische Förderung des Materials über Erdgeschoss, sehr kurzer Terminplan
2012 BV: Neubau Mutterhausgelände in Augsburg, Gögginger Straße 90-94
AG: Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz v. Paul
Abbruch ehemaliges Schwesternwohnheim, Brauereigebäude, Wohnhaus, Schreinerei, Schuppen, Hausmeisterhaus, Oberinhaus, Freiflächenbefestigungen, Komplettabbruch ca. 90.000 m³, Herstellung von Recyclingmaterial auf der Baustelle ca. 28.000 m³
Besonderheit: Abbruch und Verfüllung eines Bierkellers in Tiefen von 6-8 m erschütterungsarm wegen Nachbarbebauung, Entkontaminierung der Gebäude von teer- und asbesthaltigen Materialien
2012 BV: Rückbau ehemaliges Rotkreuzkrankenhaus in München, Lazarettstraße 36
AG: Staatliches Bauamt München
Rückbau ehemaliges Krankenhaus in unmittelbarer Neubebauung des Deutschen Herzzentrums, Bodendekontamination, Schadstoffsanierung, Kubatur Abbruch ca. 48.000 m³, Dekontamination ca. 4.800 m³, Liefern und Einbau von Boden ca. 10.600 m³
Besonderheit: Longfronteinsatz mit 2 Stück für Abbruch oberirdisch, mit 50 to Bagger unterirdisch und 2 Baggern mit 25-40 to, Walzenzug
2012 BV: Ersatzneubau für Nymphenburger Schulen in München, Sadelerstraße 10
AG: Schulverein Ernst Adam München e.V.
Komplettabbruch inkl. Entkernung/Gebäudedekontamination ehemalige Turnhalle und Verbindungsgang, Teilabbruch ehemaliges Schulgebäude mit darunter liegender Tiefgarage und Aushub Innenhofbereich zur Erstellung einer neuen Baugrube, Abbruch ca. 12.550 m³, Aushub ca. 8.450 m³
Besonderheit: Trennung Gebäude vom Bestand mittels Betonsägearbeiten, Longfronteinsatz 30 m, 40 to Bagger für Abbruch, 30 to Bagger für Aushub, Hubsteiger 30 m
2012 BV: Rückbau Holzpavillon als Schulprovisorium in München, Hachinger-Bach-Straße 25
AG: Landeshauptstadt München
Rückbau, Entkernung und Schadstoffsanierung ehemaliges Schulgebäude in Holzständerbauweise mit innenliegender KMF-Dämmung, Ausbau und Entsorgung KMF ca. 6,50 to, Holz IV ca. 57 to, Holz III ca. 31 to, Gußasphalt ca. 50 to
Besonderheit: Abbruch in ca. 5 m Abstand zur Neubebauung
2012 BV: Abbruch Teilelager in Dachau, Brunngartenstr. 3
AG: Stadtwerke Dachau
Abbruch und Schadstoffsanierung ehemaliges Teilelager inkl. Teilunterkellerung, Trennung vom Bestand (Decken/Wände/Dach), Rückbau von ca. 8.000 m³ u.R., Herstellung Planie für Bohrpfahlgeräte, Aushub Baugrube
Besonderheit: Abbruch mit 30 to Bagger, Grenzbebauung zu öffentlicher Fläche hin
2012 BV: Rückbau Wohngebäude in Freising, Joseph-Schlecht-Str. 2, 2a
AG: WVG Wohnungsbau- und -verwaltungs GmbH der Stadt Freising
Abbruch ehemalige Wohngebäude (2 Mehrfamilien-Wohnhäuser) inkl. Entkernungsarbeiten und Schadstoffsanierung, Rückbau und Verwertung von ca. 6.000 m³ u.R.
Besonderheit: Sehr enger Terminplan, Abbruch mit Longfrontbagger
2012 BV: Neubau Wohnheim für geistig behinderte Menschen in Aichach, Am Plattenberg 20
AG: Lebenshilfe Aichach-Friedberg
Abbruch, Asbestrückbau und Schadstoffsanierung ehemaliges Wasserwerk und Garagen, Aushub und Verfüllung für Neubau
Rückbau ca. 3.000 m³ BRI, Garagen ca. 400 m³ BRI, Abtrag von 1.000 m³ Auffüllungen, Geländeverfüllung mit 1.100 m³ Kies
2012 BV: Neubau Turnhalle Realschule Fürstenfeldbruck
AG: Landratsamt Fürstenfeldbruck
Abbruch der ober- und unterirdischen Bausubstanz inkl. Fundamente nach vorheriger manueller Entkernung mit ca. 1.150 to Betonschutt sowie Schadstoffsanierung asbesthaltiger Baustoffe und KMF
Besonderheit: Abtrennen vom Bestandsgebäude durch Betonschneideverfahren, Abfräsen des Turnhallenbodens mittels Betonfräse
Jahr

Bereich: Erdbau, Deponiebau, Bodenaustausch, Entsorgung


2009 BV: Neubau Hotel Dolce in Unterschleißheim
AG: Arge Hotel Dolce, Unterschleißheim
Ca. 8.800 m³ Entsorgung Oberboden und Rotlage
Ca. 10.600 m³ Baugrubenaushub Bkl. 3-4
Aushubarbeiten im Bereich von Wasserhaltungsarbeiten
Techn. Geschäftsführung: Porr Deutschland GmbH, München
Kaufm. Geschäftsführung: Geiger GmbH & Co. KG, Augsburg
2009 BV: Wohnanlage Colmdorfstraße, München
AG: Demos Wohnbau GmbH, München
Ca. 9.500 m³ Erdaushub und Entsorgung Bodenklasse 4-5
Aushubmaterial stark bindige, lehmige Böden
2009 BV: Neubau Wohnanlage Schussenrieder Str. München Lochhausen
AG: Hans Müller GmbH Bauunternehmen, Glauchau
Ca. 7500 m² Abtrag und Entsorgung von Oberboden
Ca. 17.000 m³ Baugrubenaushub Bkl. 4-5
Aushubmaterial stark bindige, lehmige Böden bei winterlicher Witterung
2009 BV: Erschließung Gewerbegebiet Freienried, Baulos 1
AG: Gemeinde Eurasburg
Ca. 7000 m³ Abtrag Oberboden
Ca. 7800 m³ Abtrag und Entsorgung Lehmboden
Flächiger Aushub stark bindige Böden, bei teilweise schlechter Witterung
2009 BV: Wohnanlage Baywobau Anton Barth Weg
AG: Baywobau Baubetreuung GmbH, München
Ca. 2.300 m³ Abtrag und Entsorgung von Oberboden und Rotlage
Ca. 8.800 m³ Baugrubenaushub
Aushub für extrem komplexe Baukörper
2009 BV: Neue Mitte Karlsfeld
AG: Bilfinger Berger AG Spezialtiefbau, München
Ca. 51.000 m³ Baugrubenaushub und Entsorgung
Ca. 6.700 m³ Entsorgung Dichtwandaushub
Besonders kurzfristige Ausführungszeit
Baugrubenaushub in umschlossener Baugrube
Erschwernis durch baubegleitende Wasserhaltungsarbeiten
2009 BV: Gewerbegebiet Gernlinden, Ganghofer Str. 30-34
AG: Gemeinde Maisach
Ca. 17.800 m³ Oberbodenabtrag mit Entsorgung
Erschwernis durch baubegleitende archäologische Ausgrabungen
2009 BV: Eisolzried, Neubau Produktionshalle
AG: Hermann Assner Bauunternehmen, Waal
Im Vorfeld Abbruch landwirtschaftliche Hofstelle
Abfuhr von Baugrubenaushub mit Entsorgung
Ca. 1.700 m³ Bodenaustausch
Bodenaustausch Bodenplatte Produktionshalle im sumpfigen Gelände
Erschwernis: baubegleitende Wasserhaltungsarbeiten
Erschwernis schützenswerter Baumbestand
2010 BV: Sonstige Liegenschaften der ImBy, Globusgrundstück Augsburg
AG: Staatliches Bauamt Augsburg
Grundstücksdekontaminierung inkl. Rodungsarbeiten
Entsorgung von 23.480 to belastetem Boden bzw. Bauschutt
2010 BV: Birketweg, 084 63 EW Hirschgarten II
AG: Baywobau Baubetreuung GmbH, München
10.600 m³ Baugrubenaushub abfahren, 2.600 m³ Hinterfüllung Bauwerk
Erschwernis: Baugrubensicherung mit Kanaldielenverbau
2010 BV: Messestadt Riem, Freimachung Restflächen Towergrundstück
AG: LH München vertr.d. MRG Maßnahmeträger München-Riem GmbH
Fachgerechte Entsorgung von bauseits zwischengelagerten Haufwerken
ca. 15.000 to, Herstellung Planie für BAUMA-Parkplatz
2010 BV: Neubau Autistenheim Schönbrunn
AG: Krämmel GmbH & Co. Bauunternehmung KG, Wolfratshausen
4.600 m³ Baugrubenaushub
1.350 m³ Befestigung der Baugrubensohle mit Betonschotter
1.300 m³ Hinterfüllung Bauwerk
Besonderheit: Arbeiten im lehmigen-sandigen Baugrund mit Hangwasser
2010 BV: Klinikum der Universität München-Großhadern
Neubau OP-Zentrum

AG: Freistaat Bayern vertreten durch das Staatliche Bauamt München
2.200 m³ Oberboden abtragen und entsorgen
45.300 m³ Baugrubenaushub abfahren
Abbruch Verkehrsflächen, Betonstützmauer und Verbindungsbrücken zum
Bestand im Verlauf der Aushubarbeiten
Erschwernis: Einbringen Trägerbohlwand aushubbegleitend
2010 BV: Neubau Jugendhaus Neuried
AG: Gemeinde Neuried
1.000 m³ Lärmschutzwall modellieren
8.000 m³ Baugrubenaushub
1.000 m³ Hinterfüllung Bauwerk
2010 BV: Colmdorfstraße 2. BA Haus 1-4
AG: Demos Wohnbau GmbH, München
4.600 m³ Baugrubenaushub mit Entsorgung
Besonderheit: Arbeiten im lehmigen Baugrund
2011 BV: Neubau Altenpflegeheim in Odelzhausen, Marktstraße
AG: Bayernland Sozialimmobilien GmbH, Pfarrkirchen
Verladen, Transport und Entsorgung von:
5.000 to Boden Z0, 3.000 to Boden Z1.1, 10.000 to Boden Z1.2,
800 to Asphaltbodengemisch
Verfüllen Arbeitsräume mit 4.500 to geliefertem Kies
Rückbau von 360 Stück CSV-Säulen auf eine bestimmte Bauhöhe
Besonderheit: Arbeiten mit kontaminierten Böden,
Bodenaushub in Zusammenarbeit mit bauseits gestelltem Geologen
separieren und auf Haufwerke zur Deklaration lagern
2011 BV: Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage in München,
Schussenrieder Straße

AG: Demos Wohnbau GmbH, München
1.500 m³ Oberboden abtragen und entsorgen
14.000 m³ Baugrubenaushub mit Entsorgung
Erschwernis: Aushubarbeiten im witterungsempfindlichen Lehmboden
2011 BV: Neubau eines Besucherinformations- und Bildungshauses
Heidehaus Fröttmaning

AG: Heideflächenverein Münchener Norden e. V., Unterschleißheim
4.300 m² Roden von Wurzelstöcken im flächigen Bestand
5.000 m² Abräumen Bodendecke
6.300 m³ Bodenabtrag Wall
15.300 m² Boden modellieren
Besonderheit: Geländemodellierung Landschaftsbau mit digitalem Geländemodell, großflächiger Abbruch von Betonflächen und Fundamenten
2011 BV: Neubau Zentralinstitut für Agrarwissenschaft
TUM Weihenstephan

AG: Staatliches Bauamt Freising
10.700 m³ Baugrubenaushub mit Entsorgung
6.000 m³ Baugrubenaushub lagern
2.700 m³ Auffüllungen mit Liefermaterial, 650 m³ mit Lagermaterial
Erschwernis: Aushub mit stark unterschiedlichen Ebenen, qualifizierter
Einbau von Auffüllmaterial unter Gründungssohle Bauwerk mit Verdichtungsnachweisen
2011 BV: Neubau eines Produktionsgebäudes in Oberschleißheim, Bruckmannring
AG: A. Wöhrl Spezialtiefbau GmbH, Hohenwart
13.000 m³ Bodenaushub Baugrube, Kiesmaterial abfahren
1.500 m³ Bodenaushub Baugrube, Kiesmaterial auf der Baustelle lagern
1.500 m³ Hinterfüllen der Arbeitsräume mit seitlich gelagertem Material
Besonderheit: Abtransport von größeren Aushubmengen (Kies) in zeitlich
begrenztem Bauzeitenplan, Verfüllung der Arbeitsräume zwischen Bauwerk
und Spundwandverbau in sehr beengten Platzverhältnissen
2012 BV: Neubau Altenheim und Kirche in Augsburg, Gögginger Str. 90-94
AG: Kongregation der Barmherzigen Schwestern von Hl. Vinzenz v. Paul
45.000 m³ Baugrubenaushub, 16.000 m² Planum, Entsorgung von kontaminierten Bodenmaterialien ca. 40.000 to, Entsorgung von Z0-Material
ca. 50.000 to, fachgerechter Einbau von lagerndem RC-Material aus
Abbruchmaßnahme ca. 24.000 m³, RC-Material liefern und einbauen
ca. 22.000 m³
Besonderheit: Archäologieabtrag von ca. 11.000 m³, sorgfältiger Einbau
sämtlicher Materialien erschütterungsarm und mit Verdichtungskontrollen
2012 BV: Neubau Logistikzentrum in Odelzhausen, Oskar-von-Miller-Straße
AG: Arthrex Medizinische Instrumente GmbH, Gräfelfing
7.700 m³ Oberbodenabtrag, 2.200 m³ Baugrubenaushub, 1.300 m³ Bodenaustausch im mehrstöckigen Bürotrakt
Besonderheit: Flächenbefestigung mit Kieskoffer im oberirdischen Hallenbereich, Verlegung eines Geogitters ca. 3.700 m²
2012 BV: Neubau Halle im Gewerbegebiet Odelzhausen, Lukkaer Straße
AG: Schweis Malerbetrieb, Odelzhausen
800 m³ Oberbodenabtrag, 2.400 m³ Aushub und Entsorgung von nicht tragfähigem Bodenmaterial, 3.000 m³ Auffüllung der Gründungsflächen mit
Frostschutzkies, 600 m³ Schottertragschicht aus Betonrecyclingmaterial
2012 BV: Demos Schussenrieder Straße in München
AG: August Schmidt GmbH & Co. KG, Wermelskirchen
1.600 m³ Oberbodenabtrag, 14.000 m³ großvolumiger Aushub und Entsorgung von Lehmmaterial
Besonderheit: Aushub bis 1,50 m unter Gründungssohle, danach Bodenaustausch mit Frostschutzkies ca. 3.300 m²
2013 BV: Sheridan-Kaserne Augsburg, Clementine-Heymann-Straße
AG: AGS - Augsburger Gesellschaft für Stadtentwicklung und
Immobilienbetreuung GmbH, Augsburg
Aufnehmen, transportieren und entsorgen von Boden Z.0 ca. 2.000 to,
Boden Z.1.1 ca. 12.000 to, Boden Z.1.2 ca. 10.000 to und Boden >Z.2
ca. 2.000 to
Besonderheit: Vorortverwiegung durch Radladerwaage



Liste der Referenzen als PDF-Download